Dienstag, 1. Mai 2012

Lasange

210mx150


Bei den Quiltfriends gab es wieder ein Nähen in den ersten Mai. Ich habe mich für meine erste Lasange entschieden. Und dabei gleich eine besondere Form, nämlich den "Stained Glass" gewählt.
Es galt zunächst Vorbereitungen zu treffen, das hieß einen 45m langen Streifen zu nähen. Und einen ebenso langen Kontraststreifen.


Ist das nicht einladend?
Von 19.00Uhr - 1.00 Uhr am 1.Mai habe ich durch gehalten.
Die restliche Einfassung habe ich heute genäht.
Nun brauche ich noch Vlies und einen passenden Rückseitenstoff.
Und dann bin ich noch am überlegen wie ich quilten soll.
Hat vielleicht einer eine Idee?
Das Blau der Blümchen passt perfekt zur Lasange.

Kommentare:

UllaSHandmade hat gesagt…

Sieht toll aus! Schöne Farben und auch der Kontraststoff ist klasse!

Rosi hat gesagt…

Hallo Nicoletta,
irgendwie hab ich das bei den QFs wohl verpasst *g*
Deine Lasagne sieht aber sehr schön aus - gefällt mir viel besser als die "üblichen".
Liebe Grüße, Rosi

Wölkchen hat gesagt…

Liebe Rosi,

hab Dank für deine lieben Worte.Nicoletta heißt die schöne rose bei einer Freundin.
Ich bin die Gabi ;)

herbst-zeitlos hat gesagt…

Hallo Gabi,
Dein Lasagne-Top sieht supertoll aus. Die Stoffwahl ist einfach Klasse. Die würde ich sofort adoptieren.
LG, Christa

Mein Tag ist zu kurz ... hat gesagt…

Ich bin begeistert! Ganz toll. Der Kontraststoff bringt die Farben so richtig zum Leuchten. Bravo!

Antje hat gesagt…

Wunderschöne Farbzusammenstellung,und mit den Kontraststreifen!!! sieht das super aus,und dann noch so schnell
LG Antje

Steffi hat gesagt…

Dieser Quilt ist wirklich ganz fantastisch! Ich liebe Mosaike in Kirchen und genau dieser Effekt kommt hier ganz traumhaft zur Geltung. Sollte diese Decke in dieser oder ähnlicher Form käuflich sein, würde ich mich über eine Nachricht an: glockenohr[ätt]gmail[punkt]com
Danke für den Augenschmaus!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...